Pillnitzer Schloss am Abend

Pillnitzer Schloss am Abend
Schloss und Park Pillnitz wurde von Sachsens Kurfürsten August dem Starken für prunkvolle Feierlichkeiten errichtet.

Das Gebäudeensemble mit Wasserpalais, Bergpalais und Neuem Palais wurde im Stil der damaligen Chinamode errichtet. Heute beherbergt das einstige Lustschloss ein Museum, wechselnde Ausstellungen und auch die katolische Kapelle ist zu besichtigen und wird in regelmäßigen Abständen noch genutzt.

Der wunderschöne Park mit Labyrinth, Kamelie und zahlreichen botanischen Besonderheiten jedes Jahr zahlreiche Touristen und Einheimische zum entspannten Schlendern.