Bismarkturm und Spitzhaus in Radebeul

Radebeul
Der Blick schweift über zahlreiche Rebstöcke, über die Terrassenweinberge, hinauf zu Spitzhaus und Bismarkturm in der Radebeuler Lößnitz.

Mit knapp 400 Stufen verbindet die Spitzhaustreppe das Weingut Hoflößnitz mit dem ehemaligen Lusthaus.

Oben angekommen eröffnet sich ein einmaliger Blick über das Sächsische Elbland, den man entspannt mit einem guten Glas Sächsischen Wein genießen kann.