Start Interessantes aus den Regionen Sachsens Elbland Dresden

Flughafen Dresden eröffnet „Airport Lounge“

Foto: ronaldbonss.com

Rei­sen­de kön­nen ab sofort am Flug­ha­fen Dres­den die neue „Air­port Lounge“ im Abflug­be­reich des Ter­mi­nals nut­zen. Die kli­ma­ti­sier­te Lounge bie­tet ihren Besu­chern in attrak­ti­vem Ambi­en­te ein viel­fäl­ti­ges Ange­bot an kal­ten und war­men Spei­sen und Geträn­ken. Den Gäs­ten ste­hen kos­ten­frei­es WLAN, per­sön­li­che Arbeits­plät­ze sowie Lade­mög­lich­kei­ten für Mobil­te­le­fo­nen und Note­books zur Ver­fü­gung. Auch viel­fäl­ti­ge TV- und Zei­tungs­an­ge­bo­te kön­nen genutzt werden.

Dar­über hin­aus bie­tet die Lounge ihren Besu­chern einen ein­zig­ar­ti­gen Pan­ora­ma-blick auf das Vor­feld und die Start- und Landebahn. 

Das Ser­vice­an­ge­bot steht aus­ge­wähl­ten Pas­sa­gie­ren der Luft­han­sa-Grup­pe (Sta­tus Sena­tor, HON oder Busi­ness-Class-Ticket), sowie der KLM kos­ten­frei offen. Alle an-deren Pas­sa­gie­re kön­nen einen ent­spann­ten Auf­ent­halt mit vie­len Annehm­lich­kei­ten in der Lounge buchen. 

Die Tickets sind über den Online-Shop des Air­ports erhält­lich. Eine Buchung ist auch direkt vor Ort mit einer Kre­dit- und Giro­kar­te möglich.