Start Interessantes aus den Regionen Sachsens Elbland Dresden

„Artists‘ Conquest“ Pillnitzer Führung

Kunstführung mit Gespräch durch die Pillnitzer Sonderausstellung „Artists‘ Conquest“

Die Künst­le­rin Mar­gret Eicher und Schloss­lei­ter Dr. Dirk Welich füh­ren durch das Berg­pa­lais und das Neue Palais von Schloss Pill­nitz und bege­ben sich mit den Besu­che­rin­nen und Besu­chern ins Gespräch. In den Palais sind seit Mit­te August über drei­ßig Kunst­wer­ke von vier inter­na­tio­na­len Künst­le­rin­nen im Rah­men von „Artists‘ Con­quest“ ausgestellt.

Bei „Artists‘ Con­quest“ wird Schloss Pill­nitz regel­recht von und mit moder­ner Kunst „erobert“: Mar­gret Eicher (Deutsch­land), Luzia Simons (Bra­si­li­en), Rebec­ca Ste­ven­son (Groß­bri­tan­ni­en) und Myri­am Thyes (Schweiz) reagie­ren auf die his­to­ri­schen Schloss­räu­me und Kunst­ge­gen­stän­de und gehen auf die The­men­räu­me der Muse­en ein. Hier­bei ver­wei­sen flo­ra­le Digi­tal­prints, groß­for­ma­ti­ge Bild­tep­pi­che, fili­gra­ne Skulp­tu­ren aus Wachs, Alu­mi­ni­um und Bron­ze sowie Pro­jek­tio­nen eben­so auf die barock-chi­noi­se Archi­tek­tur von Schloss Pill­nitz wie auf höfi­sche Reprä­sen­ta­ti­on und Geschlechterkonstruktionen.