Fisch- und Waldfest 2020 abgesagt

Auf Grund der Coro­na Pan­de­mie und der damit ver­bun­de­nen Regeln sowie Hygie­ne­vor-schrif­ten hat sich die Kul­tur­land­schaft Moritz­burg GmbH mit ihren Part­nern dazu ent­schie­den das Fisch- und Wald­fest für das Jahr 2020 abzusagen.

Wir bedau­ern die­se Absa­ge sehr, aber das Fest in bis­he­ri­ger Form und Grö­ßen­ord­nung ist unter den gege­be­nen Bedin­gun­gen nicht rea­li­sier­bar und auch wirt­schaft­lich nicht dar­stell-bar!“, so Gun­du­la Bleul von der Kul­tur­land­schaft Moritz­burg GmbH.

Auf den Frisch­fisch aus den Moritz­bur­ger Tei­chen muss aber nie­mand ver­zich­ten. Einen ent-spre­chen­den Ver­kauf in Moritz­burg wird die Teich­wirt­schaft Moritz­burg GmbH im Okto­ber im Zuge des Abfi­schens der Tei­che auch ohne Fest realisieren. 

Die Durch­füh­rung eines klei­nen Spe­zi­al­mark­tes im Okto­ber wird aktu­ell geprüft. Nähe­re Infor­ma­tio­nen fol­gen dazu im Sep­tem­ber.
Das Fisch- und Wald­fest ist dann wie­der am letz­ten Okto­ber­wo­chen­en­de am 30. und 31. Okto­ber 2021 » geplant.