Start Interessantes aus den Regionen Sachsens Erzgebirge Oberlausitz Sächsische Schweiz

Gästeliebling 2020

Der Doberschützer Hof in Malschwitz holt den sachsenweiten Titel „Gästeliebling 2020“

Sach­sens Urlau­ber kür­ten die belieb­tes­ten Feri­en­un­ter­künf­te im Frei­staat. Zum ers­ten Mal geht der Titel „Gäs­te­lieb­ling“ in der Kate­go­rie Feri­en­woh­nung an einen Ober­lau­sit­zer Gastgeber.

Die Ferienwohnung/das Feri­en­haus Dober­schüt­zer Hof in Mal­sch­witz / OT Dober­schütz gehört zu den vier Preis­trä­gern des säch­si­schen Wett­be­werbs „Gäs­te­lieb­ling“. Im Rah­men einer Ver­an­stal­tung des Lan­des­tou­ris­mus­ver­ban­des wur­den die Gewin­ner am 08.09.2021 von Staats­mi­nis­te­rin Klepsch ausgezeichnet.

Direkt vor dem Ein­gang des UNESCO-Bio­sphä­ren­re­ser­vat Ober­lau­sit­zer Hei­de- und Teich­land­schaft befin­det sich der Dober­schüt­zer Hof. Zwei sepa­ra­te Feri­en­woh­nun­gen sowie ein Feri­en­haus sind Bestand­teil des lie­be­voll gestal­te­ten 3‑Sei­ten-Hofes. Mit 99 von 100 mög­li­chen Punk­ten weist das Haus die bes­te Gesamt­no­te unter allen nomi­nier­ten Betrie­ben auf. 

Foto Pri­vat

Bereits im ver­gan­ge­nen Jahr wur­de der Feri­en­hof zum Regi­ons­sie­ger Ober­lau­sitz in der Kate­go­rie Feri­en­woh­nung gekürt. Nun ist er auch Lan­des­sie­ger und somit die belieb­tes­te Feri­en­woh­nung der säch­si­schen Urlau­ber. Inha­be­rin Hei­ke Schulz mit Jens Rich­ter sind hell­auf begeis­tert: „Wir haben im Juli 2018 mit Unter­stüt­zung durch das Lea­der-För­der­pro­gramm mit sechs Bet­ten eröff­net. Die enor­me Nach­fra­ge ließ uns mutig wer­den und wir erwei­ter­ten bis Mai die­ses Jah­res um wei­te­re 12 Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten in unter­schied­li­chen Grö­ßen. Jetzt die­sen Titel durch unse­re Gäs­te ver­lie­hen zu bekom­men ist ein gro­ßer Dank und macht Lust wei­ter­hin ein guter Gast­ge­ber zu sein.

“ Die Mar­ke­ting-Gesell­schaft Ober­lau­sitz-Nie­der­schle­si­en mbH gra­tu­liert herzlich.

In einer jeweils ande­ren Kate­go­rie wur­den auch das Land­ho­tel „Zum Erb­ge­richt“, Stol­pen / OT Heese­licht und die Pen­si­on GOLDSTÜCK in Bad Schandau zu den belieb­tes­ten Unter­künf­ten ernannt.  Ein Son­der­preis ging an die DJH-Jugend­her­ber­ge Johann­ge­or­gen­stadt im Erz­ge­bir­ge, die außer­halb der drei Kate­go­rien am bes­ten abschnitt. In einer Pres­se­mit­tei­lung des Lan­des­tou­ris­mus­ver­ban­des Sach­sen (LTV) heißt es dazu: LTV-Prä­si­dent und Land­rat des Vogt­land­krei­ses, Rolf Keil, gra­tu­liert den Preis­trä­gern. „Die vier Preis­trä­ger begeis­tern ihre Gäs­te mit Top-Ser­vice, Herz­lich­keit und Lei­den­schaft und ern­ten dafür zu Recht Lob und Repu­ta­ti­on im Netz.“ Sach­sens Tou­ris­mus­mi­nis­te­rin Bar­ba­ra Klepsch betont: „Der Tou­ris­mus erfüllt nicht nur Rei­se­träu­me, son­dern ist auch ein unverzichtbarer

Wirt­schafts­fak­tor und für über 194.000 Men­schen ein wich­ti­ger Arbeit­ge­ber im Frei­staat. Die Pan­de­mie hat vie­le Betrie­be vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen gestellt, denen sie mit viel Enga­ge­ment und Mut begeg­net sind. Die­se Leis­tung ist im beson­de­ren Maße zu würdigen.“

Der Wett­be­werb basiert auf Online­be­wer­tun­gen. Zu über 2.800 säch­si­schen Beher­ber­gungs­be­trie­ben lie­ßen sich im letz­ten Jahr bereits Online­be­wer­tun­gen im Inter­net fin­den. 1.031 davon wur­den von min­des­tens 70 Gäs­ten im Netz bewer­tet und erfüll­ten damit die Teil­nah­me­vor­rau­set­zung für den Wett­be­werb GÄSTELIEBLING in 2020.