Start Urlaubsregionen Lausitz

Lausitzer Seenland

Bärwalder See Lausitzer Seenland

Der Bärwalder See entstand im Zuge der Rekultivierung des Lausitzer Braunkohlegebietes aus dem Restloch des Tagebaus Bärwalde. Er ist der drittgrößte See im Lausitzer Seenland, welches sich über die Bundesländer Sachsen und Brandenburg erstreckt.