Start Veranstaltungen Sachsen Leipzig und Region

Ausgestopft und Ausgestellt? Kein Datum festgelegt

Foto Tom Dachs

Versuch einer Begegnung mit Jüdischen Museen

Was und wie ist »jüdisch«? Wer sind die »anderen«?  Und wer stellt hier eigentlich wen aus? In dieser Sonderausstellung treffen sich Ethnologische und Jüdische Museen. Im ehemaligen Bereich »West-Asien« in der Dauerausstellung des GRASSI Museums für Völkerkunde zu Leipzig sind die Spuren der alten Präsentation noch erkennbar. »Ethnographische Ausstellungshilfen« in Form von Figurinen, alten Texten und zum Teil leeren Vitrinen bilden das Setting für die Begegnung zwischen dem Museum und der Ausstellung »Ausgestopfte Juden« des Jüdischen Museums Hohenems.

Veranstaltungsort

GRASSI Museum

Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig