Start Veranstaltungen in und um Sachsen

Tipi-Talk: Das Prachtboot (No date set)

Götz Aly “Das Prachtboot: Wie Deutsche Kunstschätze der Südsee raubten.”

Debat­ten über den Umgang mit der Kolo­ni­al­ge­schich­te prä­gen seit Län­ge­rem den öffent­li­chen Dis­kurs. Neben Denk­mä­lern und Stra­ßen­na­men zeu­gen Muse­ums­ob­jek­te von den eins­ti­gen Kolo­nien. Doch wie sind sie zu uns gekom­men und woher stam­men sie? 

Der His­to­ri­ker Götz Aly deckt in sei­nem aktu­el­len Buch “Das Pracht­boot” auf, dass es sich in den aller­meis­ten Fäl­len um kolo­nia­le Raub­kunst han­delt, und erzählt, wie bru­tal deut­sche Händ­ler, Aben­teu­rer und Eth­no­lo­gen in der Süd­see auf Raub­zug gingen. 

Auf der Insel Luf zer­stö­ren sie Hüt­ten und Boo­te und rot­te­ten die Bewoh­ner fast voll­stän­dig aus. 1902 ris­sen Ham­bur­ger Kauf­leu­te das letz­te, von den Über­le­ben­den geschaf­fe­ne Hoch­see­boot an sich. Heu­te ist das welt­weit ein­ma­li­ge Pracht­boot im neu eröff­ne­ten Ber­li­ner Hum­boldt Forum zu sehen.

Mode­ra­ti­on: Ben Hän­chen (Jour­na­list beim MDR) 

www.Karl-May-Museum.de

Veranstaltungsort

Karl May Museum

Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul

Veranstaltungen in der Nähe