Willkommen in der Kulturregion Oberlausitz-Niederschlesien

Ober­lau­sitz – Natur, Kul­tur, His­to­rie und Kunst im Her­zen Euro­pas » Beson­de­re Extras der Ober­lau­sitz sind die fas­zi­nie­ren­den Land­schaf­ten, sanf­te Höhen­zü­ge, bizar­re Fels­for­ma­tio­nen, die größ­te von Men­schen­hand geschaf­fe­ne Was­ser­land­schaft Euro­pas, mit­tel­al­ter­lich-roman­ti­sche Städ­te sowie inter­na­tio­nal her­aus­ra­gen­de Parks und Gär­ten, vom UNESCO-Welt­erbe Fürst Pück­ler Park in Bad Mus­kau, bis zum Barock­schloss Ram­men­au. Ein­zig­ar­tig ist die Gast­lich­keit der Regi­on und ihrer Bewoh­ner, die im Drei­län­der­eck Deutsch­land, Polen und Tsche­chi­en für euro­päi­sche Geschich­te und geleb­te deutsch-sor­bi­sche Zwei­spra­chig­keit steht. Und nicht zu ver­ges­sen, die vie­le lie­be­voll erhal­te­nen Umge­bin­de­häu­ser!

Barockschloss Rammenau

Eine der schöns­ten Land­ba­rock­an­la­gen von Sach­sen

Unweit von Dres­den liegt in einer ber­gi­gen und seen­rei­chen Land­schaft das Barock­schloss Ram­men­au, eine der weni­gen kom­plett erhal­te­nen Rit­ter­gut­an­la­gen in Sach­sen. Die Archi­tek­tur der Guts­an­la­ge ver­eint bäu­er­li­ches Arbei­ten im Mei­er­hof und herr­schaft­li­chen Woh­nen im Schloss und führt zwei prä­gen­de Kunst­sti­le des 18. und 19. Jahr­hun­derts zusam­men

Krabat-Dorf Schwarzkollm

Im Land des Zau­be­rers Kra­bat » Freund­lich und mit strah­len­dem Son­nen­schein emp­fängt uns Schwarz­kollm, als wir an einem Sams­tag im Juni 2010 den Ort besuch­ten.

Viel wur­de hier in den ver­gan­ge­nen Jah­ren gebaut und erneu­ert. Die typi­schen zie­gel­ge­deck­ten Tor­bö­gen ent­lang der Dorf­stra­ße strah­len in fri­schem Rot. Direkt neben der Kir­che befin­det sich der Dorf­platz mit Bän­ken und Brun­nen. Der ein­zi­ge Laden hat noch geöff­net, aus der Hei­mat­stu­be klingt Musik. Eines fällt uns “Groß­städ­tern” trotz­dem sofort auf: die Ruhe! Eine Ruhe, die man auto­ma­tisch in sich auf­nimmt, sobald man aus dem Auto steigt.

Pfefferkuchen-Schauwerkstatt Pulsnitz

Schau­en • Rie­chen • Backen • Naschen

Backen Sie Ihre Pfef­fer­ku­chen selbst und gar­nie­ren die­se mit ver­schie­de­nen Moti­ve.

Erfah­ren Sie bei einer Füh­rung und Ver­kos­tung alles zum Pfef­fer­ku­chen.

Saurierpark Kleinwelka bei Bautzen

Der Sau­ri­er­park bei Baut­zen ist mit sei­nen über 200 Sau­ri­ern der bekann­tes­te sei­ner Art in Deutsch­land. Und sei­ne „Bevöl­ke­rung“ wächst ste­tig wei­ter. Mit sei­ner urwald­ar­ti­gen Pflan­zen­welt bie­tet der Park selbst eine ein­zig­ar­ti­ge Kulis­se für die Nach­bil­dun­gen der aus­ge­stor­be­nen Urzei­t­rie­sen, die hier für die Besu­cher noch ein­mal leben­dig zu wer­den schei­nen. Wei­te­re Attrak­tio­nen laden zum Ent­de­cken und Spie­len, zum Klet­tern und zur Ent­span­nung ein. Denn wenn uner­müd­li­che Kin­der längst noch nicht genug haben, kön­nen sich Eltern, Groß­el­tern oder Leh­rer bei Kaf­fee und Kuchen oder Grill­wurst im Grü­nen Aus­ru­hen.

Sau­ri­er ent­de­cken, Natur erle­ben, Ler­nen mit Spaß

Aktuelle Urlaubsangebote

Lei­der konn­ten wir kei­ne Ergeb­nis­se fin­den.

Sie sind Gast­ge­ber in Sach­sen? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los an, um Ihre Urlaubs­an­ge­bo­te vor­zu­stel­len.

Beliebte Unterkünfte

Leider konnten wir keine Ergebnisse finden.
Sie sind Gastgeber in dieser Region? Dann melden Sie sich kostenlos an, um Ihre Unterkunft vorzustellen.

Interessantes aus der Region

Leider konnten wir keine Ergebnisse finden.
Sie möchten etwas Interessantes über Ihre Region verfassen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Inhalte.