Bobbahn Altenberg

ENSO Eiskanal Altenberg

Vom Start bis zum Ziel misst der Eis­ka­nal gan­ze 1.413 Meter, auf denen die Ath­le­ten mit Spit­zen­ge­schwin­dig­kei­ten von bis zu 140 km/h hin­ab sau­sen. Ins­ge­samt 17 Kur­ven meis­tern die Sport­ler auf ihrer Fahrt ins Ziel, ehe sie nach der neu­ge­schaf­fe­nen letz­ten Kur­ve den Brems- und Aus­lauf­be­reich errei­chen. Neben dem soge­nann­ten Ome­ga und der gefürch­te­ten Kur­ve 9 vor der lan­gen Gera­de, ist der Krei­sel mit sei­nen 360 Grad der spek­ta­ku­lärs­te Teil der Bob­bahn Alten­berg. Im unte­ren Ziel­krei­sel wir­ken mit ca. 5 G – dem fünf­fa­chen der Erd­be­schleu­ni­gung – kaum vor­stell­ba­re Kräf­te auf die Sportler.

Gästebob

Von Novem­ber bis Febru­ar haben Gäs­te die Mög­lich­keit, ein­mal in einem ori­gi­nal 4er-Renn­bob ins Tal zu fah­ren. Beglei­tet wer­den sie hier­bei von einem erfah­re­nen Pilo­ten und geüb­ten Brem­ser, denn Sicher­heit hat obers­te Priorität.

Vom Junio­ren­start geht es dann mit bis zu 100 km/h über ein­tau­send Meter und durch 10 Kur­ven in die Tie­fe. Unten ange­kom­men, erhält der Gäs­te­fah­rer dann eine Urkun­de mit Start­fo­to und sei­nen per­sön­li­chen Daten der Bob­fahrt sowie ein klei­nes Sou­ve­nir. Wer möch­te, kann sei­ne Abfahrt als Video oder DVD mit nach Hau­se nehmen.

Bevorstehende Veranstaltungen an diesem Ort

Gästebob

Gästebob in Altenberg

Bobbahn Altenberg

Neuer Kohlgrundweg 1
01773 Altenberg