Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Leipzig und Region

Galopprennbahn Scheibenholz

Das Scheibenholz ist eine der traditionsreichsten Galopprennbahnen Deutschlands. 

Das Are­al zählt zu den schöns­ten Ver­an­stal­tungs­or­ten der Stadt Leip­zig.  Seit dem Eröff­nungs­ren­nen am 14. Sep­tem­ber 1867 ist die Renn­bahn ein Ort, der Men­schen aus Leip­zig, der Regi­on und weit dar­über hin­aus zusam­men­führt und fas­zi­niert. Auf­grund ihrer Archi­tek­tur wird die Galopp­renn­bahn Schei­ben­holz oft mit der Pari­ser Der­by­bahn in Chan­til­ly ver­gli­chen. Die Kom­bi­na­ti­on aus Renn­ge­sche­hen, Unter­hal­tungs­an­ge­bo­ten, Wet­ten, Natur und Erho­lung zieht jedes Jahr meh­re­re Zehn­tau­send Besu­cher an. Wer ein­mal die­sen schö­nen Ort besucht hat, kann sich der magi­schen Anzie­hungs­kraft nicht mehr entziehen.

Der Galopp Leip­zig e.V. ver­an­stal­tet vier bis fünf Renn­ta­ge im Jahr, zu denen ins­ge­samt rund 40.000 Besu­cher auf das Gelän­de strömen.

Foto: F. Pappert

Die Galopp­renn­bahn Schei­ben­holz ist auch außer­halb der Renn­ta­ge einen Besuch wert. Mit der Wie­der­be­le­bung der ganz­jäh­rig geöff­ne­ten Renn­bahn Gas­tro­no­mie im Her­zen des Tri­bü­nen­ge­bäu­des im April 2014 ste­hen über 250 Restau­rant­plät­ze sowie ein weit­läu­fi­ger Bier­gar­ten zur Verfügung.

Neben den Renn­ta­gen bele­ben unter­schied­lichs­te Ver­an­stal­tun­gen das Gelän­de der Galopp­renn­bahn Schei­ben­holz, wie Antik, Trö­del & Krea­tiv­märk­te, die Film­näch­te Schei­ben­holz, Mes­sen, Kon­zer­te und Funsport-Events.

Die Tribüne

Bereits kurz nach der Eröff­nung der Galopp­renn­bahn im Jah­re 1867 stie­gen die Besu­cher­zah­len rasch an. Damit wuchs das Bedürf­nis nach einer neu­en und grö­ße­ren Zuschau­er­tri­bü­ne. Nach nur 7 Mona­ten Bau­zeit wur­de das Gebäu­de am 25. Mai 1907 fei­er­lich eingeweiht.

Das beein­dru­cken­de, denk­mal­ge­schütz­te Tri­bü­nen­ge­bäu­de mit sei­nen zwei mar­kan­ten Tür­men bestimmt bis heu­te maß­geb­lich das Pan­ora­ma der Galopp­renn­bahn und auch das Stadt­bild im Süden Leip­zigs. Bis heu­te zählt die Tri­bü­ne zu einer der schöns­ten auf Deutsch­lands Renn­bah­nen. Nach der umfas­sen­den Sanie­rung in den Jah­ren 2008 bis 2012 erstrahlt sie nun in neu­em Glanz, bie­tet Platz für ca. 850 Zuschau­er und war­tet mit den vier exklu­si­ven Logen “Ascot”, “Mey­dan”, “Baden Baden” und “Long­champ” auf.

Ein Besuch in Leip­zigs grü­ner Mit­te lohnt sich immer!

Bevorstehende Veranstaltungen an diesem Ort

Veranstaltungen in der Nähe

Ähnliche Orte in der Nähe

Leipzig und RegionGRASSI Museum

Leipzig und RegionPanometer Leipzig

Leipzig und RegionZoo Leipzig

Bergbau-Technik-Park