Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Leipzig und Region

Galopprennbahn Scheibenholz

Das Scheibenholz ist eine der traditionsreichsten Galopprennbahnen Deutschlands. 

Das Are­al zählt zu den schöns­ten Ver­an­stal­tungs­or­ten der Stadt Leip­zig.  Seit dem Eröff­nungs­ren­nen am 14. Sep­tem­ber 1867 ist die Renn­bahn ein Ort, der Men­schen aus Leip­zig, der Regi­on und weit dar­über hin­aus zusam­men­führt und fas­zi­niert. Auf­grund ihrer Archi­tek­tur wird die Galopp­renn­bahn Schei­ben­holz oft mit der Pari­ser Der­by­bahn in Chan­til­ly ver­gli­chen. Die Kom­bi­na­ti­on aus Renn­ge­sche­hen, Unter­hal­tungs­an­ge­bo­ten, Wet­ten, Natur und Erho­lung zieht jedes Jahr meh­re­re Zehn­tau­send Besu­cher an. Wer ein­mal die­sen schö­nen Ort besucht hat, kann sich der magi­schen Anzie­hungs­kraft nicht mehr entziehen.

Der Galopp Leip­zig e.V. ver­an­stal­tet vier bis fünf Renn­ta­ge im Jahr, zu denen ins­ge­samt rund 40.000 Besu­cher auf das Gelän­de strömen.

Foto: F. Pappert

Die Galopp­renn­bahn Schei­ben­holz ist auch außer­halb der Renn­ta­ge einen Besuch wert. Mit der Wie­der­be­le­bung der ganz­jäh­rig geöff­ne­ten Renn­bahn Gas­tro­no­mie im Her­zen des Tri­bü­nen­ge­bäu­des im April 2014 ste­hen über 250 Restau­rant­plät­ze sowie ein weit­läu­fi­ger Bier­gar­ten zur Verfügung.

Neben den Renn­ta­gen bele­ben unter­schied­lichs­te Ver­an­stal­tun­gen das Gelän­de der Galopp­renn­bahn Schei­ben­holz, wie Antik, Trö­del & Krea­tiv­märk­te, die Film­näch­te Schei­ben­holz, Mes­sen, Kon­zer­te und Funsport-Events.

Die Tribüne

Bereits kurz nach der Eröff­nung der Galopp­renn­bahn im Jah­re 1867 stie­gen die Besu­cher­zah­len rasch an. Damit wuchs das Bedürf­nis nach einer neu­en und grö­ße­ren Zuschau­er­tri­bü­ne. Nach nur 7 Mona­ten Bau­zeit wur­de das Gebäu­de am 25. Mai 1907 fei­er­lich eingeweiht.

Das beein­dru­cken­de, denk­mal­ge­schütz­te Tri­bü­nen­ge­bäu­de mit sei­nen zwei mar­kan­ten Tür­men bestimmt bis heu­te maß­geb­lich das Pan­ora­ma der Galopp­renn­bahn und auch das Stadt­bild im Süden Leip­zigs. Bis heu­te zählt die Tri­bü­ne zu einer der schöns­ten auf Deutsch­lands Renn­bah­nen. Nach der umfas­sen­den Sanie­rung in den Jah­ren 2008 bis 2012 erstrahlt sie nun in neu­em Glanz, bie­tet Platz für ca. 850 Zuschau­er und war­tet mit den vier exklu­si­ven Logen “Ascot”, “Mey­dan”, “Baden Baden” und “Long­champ” auf.

Ein Besuch in Leip­zigs grü­ner Mit­te lohnt sich immer!

Bevorstehende Veranstaltungen an diesem Ort

Veranstaltungen in der Nähe

Ähnliche Orte in der Nähe

Leipzig und RegionGRASSI Museum

Leipzig und RegionPanometer Leipzig

Leipzig und RegionZoo Leipzig

Leipzig und RegionLEIPZIGER MESSE

Bergbau-Technik-Park