Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Erzgebirge

Georgenfelder Hochmoor

Das Geor­gen­fel­der Hoch­moor ist eines der schöns­ten Krumm­holz­kie­fern­moo­re und steht seit Anfang des 20. Jahr­hun­derts unter Natur­schutz. Sei­ne Flä­che ersteckt sich bis weit ins Böh­mi­sche hinein.

Ein Lehr­pfad führt durch den säch­si­schen Teil des Moo­res und lie­fert dem Besu­cher Erklä­run­gen zu Beschaf­fen­heit, Ent­ste­hung und Nut­zung des Moo­res sowie zu den spe­zi­el­len Pflan­zen- und Tier­vor­kom­men in die­sem beson­de­ren Lebensraum.

Alter: ca 10.000 Jahre

Grö­ße: 120 ha, davon 12 ha in Sach­sen, der grö­ße­re Teil des Moo­res gehört zu Böhmen

Georgenfelder Hochmoor
Geor­gen­fel­der Hochmoor

Georgenfelder Hochmoor

Georgenfelder Hochmoor
01773 Altenberg

Veranstaltungen in der Nähe

Ähnliche Orte in der Nähe

ErzgebirgeBesucherbergwerk Zinnwald

ErzgebirgeSommerrodelbahn Altenberg

Bergbaumuseum Altenberg

Zeder

ErzgebirgeBotanischer Garten Schellerhau

Daphne und Doris waren hier-3-2

ErzgebirgeWildpark Osterzgebirge

Schloss Lauenstein - Urlaub Gasthof Bärenfels

ErzgebirgeSchloss Lauenstein