Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen

Schloss Lauenstein

Schloss Lauenstein - Urlaub Gasthof Bärenfels

Im Schloss Lau­en­stein befin­det sich das Osterz­ge­birgs­mu­se­um. Ein idyl­li­scher, baro­cker Schloss­gar­ten ist angeschlossen.

Das Schloss wur­de im 16. Jahr­hun­dert errich­te­tet, wobei Tei­le der Burg in den Bau mit ein­be­zo­gen wur­den. Nach­dem ein gro­ßer Stadt­brand im Jahr 1594 die Stadt fast voll­stän­dig aus­lösch­te, ließ Gün­ter von Bün­au Stadt, Kir­che und Schloss instand­set­zen. Hier­bei errich­te­te er den heu­te noch zu besich­ti­gen­den Wap­pen­saal mit ein­ma­li­ger Stuck­de­cke sowie den Vogel­saal und ließ manch ande­ren Raum mit präch­ti­gen Male­rei­en versehen.

Eben­falls wur­de unter denen von Bün­au ein baro­cker Park ange­legt, der heu­te der Öffent­lich­keit zugän­gig ist. 1821 erwar­ben die Gra­fen von Hohen­thal das Schloss. Nach wei­te­ren Besit­zer­wech­seln ging das Schloss 1945 in kom­mu­na­les Eigen­tum über.

Nach Fer­tig­stel­lung der umfang­rei­chen Rekon­struk­ti­on erstrahlt das Schloss heu­te wie­der in altem Glanz.

Schloss Lauenstein

Schloß 5
01778 Altenberg

Veranstaltungen in der Nähe

Ähnliche Orte in der Nähe

Daphne und Doris waren hier-3-2

ErzgebirgeWildpark Osterzgebirge

Bergbaumuseum Altenberg

ErzgebirgeBesucherbergwerk Zinnwald

Georgenfelder Hochmoor

ErzgebirgeGeorgenfelder Hochmoor

Zeder

ErzgebirgeBotanischer Garten Schellerhau