Start Veranstaltungen Sachsen Dresden

Ostsächsischer Töpfermarkt in Dresden Kein Datum festgelegt

Etwa 50 Kera­mi­ker und Töp­fe­rei­en, unter ande­rem auch aus Ita­li­en, Spa­ni­en, Tsche­chi­en und Ungarn, wer­den ihre Waren und Objek­te auf dem Dr.-Külz-Ring/ Platz aus­stel­len. Alle Aus­stel­ler sind haupt­be­ruf­lich tätig, das heißt, dass sie selbst an Ihrem Stand auch Ihre eige­nen Pro­duk­te prä­sen­tie­ren. Händ­ler sind nicht zuge­las­sen. Auch Töp­fe­rei­en aus der Regi­on haben sich angesagt. 

Prä­sen­tiert wird eine Mischung aus tra­di­tio­nel­ler Gebrauchs­ke­ra­mik, moder­nen Wohn­ac­ces­soires bis hin zu Samm­ler­stü­cken und Unikaten. 

Dar­über hin­aus gibt es auch fei­nes Por­zel­lan sowie Uni­ka­te aus dem Holz­ofen­brand zu sehen.

Wer will, kann sich auch mal selbst beim Töp­fern versuchen.

Besu­chen Sie den Töp­fer­markt am Sonn­abend und Sonn­tag von 10 bis 18 Uhr und schau­en, was man alles aus Ton machen kann. 

Der Ein­tritt ist frei

Töp­fer­markt (Ost­säch­si­scher) 10 bis 18 Uhr auf dem Dr.-Külz-Ring in Dres­den

Töp­fer­markt

Veranstaltungsort

Ostsächsischen Töpfermarkt

Dr.-Külz-Ring
01067 Dresden

Weitere Veranstaltungen am gleichen Ort

Veranstaltungen in der Nähe