Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Erzgebirge Burgen & Schlösser

Schloss Augustusburg

Foto Rai­ner Weisflog

Auf Schloss Augus­tus­burg bei Chem­nitz trifft „Renais­sance auf Bikes“! Als der säch­si­sche Kur­fürst August 1568 bis 1572 Schloss Augus­tus­burg errich­ten ließ, war der Platz wohl gewählt. Weit­hin sicht­bar erhebt sich das Jagd- und Lust­schloss über dem Zscho­pau­tal. Auf­grund sei­ner impo­san­ten Lage nennt man Schloss Augus­tus­burg auch die „Kro­ne des Erz­ge­bir­ges“. Es gilt zudem als eines der schöns­ten Renais­sance­schlös­ser Mitteleuropas.

Höhe­punk­te neben dem bekann­ten Motor­rad­mu­se­um sind u.a. wech­seln­de Son­der­aus­stel­lun­gen und Füh­run­gen, das Cra­nach-Altar­bild in der Schloss­kir­che sowie das Brunnenhaus. 

Das Schloss gehört zum Schlös­ser­ver­bund DIE SEHENSWERTEN DREI.

Veranstaltungen in der Nähe

Ähnliche Orte in der Nähe

Schloss und Park Lichtenwalde

ErzgebirgeSchloss & Park Lichtenwalde

ErzgebirgeBurg Scharfenstein

Sonnenlandpark Lichtenau

Erzgebirgeterra mineralia

Alte Pfarrhäuser

Kategorien (POI):