Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Leipzig und Region

Schloss Hartenfels

Schloss Hartenfels Torgau – Treten Sie ein!

Wer über die Schloss­brü­cke und unter dem mäch­ti­gen Ein­gangs­por­tal hin­durch den Innen­hof von Schloss Har­ten­fels betritt, ist über­wäl­tigt von der Grö­ße des Baus und der auf­wän­dig gestal­te­ten Fassade.

Kur­fürst Johann Fried­rich ließ im 16. Jahr­hun­derts mit dem auf­wän­di­gen Um- und Aus­bau von Schloss Har­ten­fels sei­nen Macht­an­spruch als füh­ren­de welt­li­che und geist­li­che Auto­ri­tät buch­stäb­lich in Stein mei­ßeln. Reprä­sen­ta­ti­ves Bei­spiel ist die gewag­te Archi­tek­tur des Wen­del­stein, ein 28 Meter hoher Trep­pen­turm, der wie ein Schiffs­bug aus dem Gebäu­de in den Innen­hof ragt. Die innen ver­lau­fen­de Wen­del­trep­pe kommt ohne inne­ren Stütz­pfei­ler aus, und dien­te neben reprä­sen­ta­ti­ven Zwe­cken als Zugang zum dama­li­gen Ball­saal im ers­ten Obergeschoss.

Für die stan­des­ge­mä­ße Aus­ge­stal­tung der Innen­räu­me wur­de kein Gerin­ge­rer als Lucas Cra­nach der Älte­re als kur­fürst­li­cher Hof­ma­ler beauf­tragt. Sei­ne Werk­statt pro­du­zier­te zahl­rei­che Tafel­ge­mäl­de und Wand­ma­le­rei­en für Schloss Har­ten­fels. Klei­ne Frag­men­te der opu­len­ten Wer­ke, teil­wei­se von Lucas Cra­nach dem Älte­ren selbst aus­ge­führt, sind bis heu­te erhal­ten geblieben.

Doch Schloss Har­ten­fels bie­tet sei­nen Besu­chern heu­te mehr als (kunst)geschichtlich span­nen­de Ein­sich­ten.  Im und rund um das Schloss erwar­tet auch Fami­li­en, Aktiv­ur­lau­ber und Erho­lungs­su­chen­de ein viel­fäl­ti­ges Programm. 

Auch die Stadt Tor­gau hat eini­ges zu bie­ten: Auf dem Muse­ums­pfad mit sei­nen ori­gi­nal erhal­ten geblie­be­nen Häu­sern nebst authen­ti­schen Gär­ten lässt sich die Renais­sance­zeit in allen Facet­ten nach­emp­fin­den. Die his­to­ri­sche Alt­stadt bie­tet sich für einen Spa­zier­gang an, Cafés auf dem Rat­haus­platz laden zum Ver­wei­len ein – genau­so wie das Elbufer.

Entdeckungen im und rund um das Schloss

Bärengehege

Bärengraben
Foto Kle­mens Renner

Das Bären­ge­he­ge unter der Schloss­brü­cke mit den Braun­bä­ren Jet­te, Bea und Ben­no ist ein belieb­ter Anzie­hungs­punkt (nicht nur) für die Kleinsten.

Wendelstein

Schwin­del­frei­heit ist beim Bestei­gen des Wen­del­steins gefragt – spä­tes­tens wenn man in der obers­ten Eta­ge durch das Loch im Zen­trum blickt, wo eine Wen­del­trep­pe nor­ma­ler­wei­se von einem dicken Pfei­ler gestützt wird…

Hausmannsturm

Auch der Haus­mann­sturm mit sei­nen 163 Stu­fen stellt zunächst eine sport­li­che Her­aus­for­de­rung dar. Oben ange­kom­men, wird man mit einem gran­dio­sen Blick über das Schloss, die Stadt Tor­gau und die wei­te Elb­land­schaft belohnt.

Rosengarten

Beschau­li­cher geht es im Rosen­gar­ten zu: In den Som­mer­mo­na­ten blüht, duf­tet und summt  es in dem ter­ras­sier­ten Renais­sance­gar­ten im ehe­ma­li­gen Tur­nier­gra­ben des Schlos­ses. Der angren­zen­de Schloss­gar­ten wirkt dage­gen fast ver­wun­schen mit sei­nen uralten Bäu­men, durch deren Laub die Schloss­fas­sa­de hin­durch scheint.

Schlosscafé

Zum Aus­ru­hen bie­tet sich das Schlos­s­ca­fé im Innen­hof an. Bei schö­nem Wet­ter bie­ten Bäu­me ein schat­ti­ges Plätz­chen im Frei­en, bei Regen lädt das gemüt­li­che Gewöl­be im Café zum Ent­span­nen ein.

Ausstellungen im Schloss

Standfest. Bibelfest, Trinkfest

Kur­fürst Johann Fried­rich der Groß­mü­ti­ge und sei­ne Gat­tin höchst­per­sön­lich füh­ren in der mul­ti­me­dia­len Aus­stel­lung „Stand­fest. Bibel­fest, Trink­fest.“ durch ihre Gemä­cher und erzäh­len von ihrem All­tag im Schloss. Der Blick von der kur­fürst­li­chen Empo­re in die Schloss­kir­che ver­voll­stän­digt den Ein­druck vom eins­ti­gen Leben bei Hofe.

Residenz der Renaissance und Reformation

Mehr aus der Kur­fürs­ten­zeit bie­tet die Aus­stel­lung „Tor­gau. Resi­denz der Renais­sance und Refor­ma­ti­on“ –  dies­mal mit wert­vol­len Expo­na­ten aus der Rüst­kam­mer der Staat­li­chen Kunst­samm­lun­gen Dres­den, berei­chert um Kunst­wer­ke aus dem Grü­nen Gewöl­be und dem Kunstgewerbemuseum.

Schlosskirche

Die Schloss­kir­che gilt als der ers­te pro­tes­tan­ti­sche Kir­chen­neu­bau welt­weit und wur­de von Mar­tin Luther per­sön­lich am 5. Okto­ber 1544 mit einer Pre­digt in Dienst genom­men. Hier wur­den die Vor­stel­lun­gen des Refor­ma­tors, wie ein pro­tes­tan­ti­scher Got­tes­dienst gestal­tet wer­den soll, erst­mals in Archi­tek­tur umgesetzt.

Spiegelstube

Die Spie­gel­stu­be, expo­nier­ter Rück­zugs­ort des Kur­fürs­ten hoch oben im Wen­del­stein, kann im Rah­men von Füh­run­gen besich­tigt wer­den, die über das Tor­gau-Infor­ma­ti­ons-Cen­ter ange­bo­ten werden.

Lapidarium

 „Stei­ner­ne Zeu­gen“, ori­gi­na­le stei­ner­ne Objek­te und Frag­men­te, erzäh­len im Lapi­da­ri­um  die Bau­ge­schich­ten von Schloss Har­ten­fels nach.

Spuren des Unrechts

Ein Aspekt der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit Tor­gaus wird im DIZ Tor­gau / Stif­tung Säch­si­sche Gedenk­stät­ten mit der Aus­stel­lung »Spu­ren des Unrechts« vor Augen geführt. Die Aus­stel­lung beleuch­tet Tor­gaus Rol­le als Zen­tra­le des Wehr­macht­straf­sys­tems im Natio­nal­so­zia­lis­mus, die Geschich­te der Sowje­ti­schen Spe­zi­al­la­ger Nr. 8 und Nr. 10 und den Straf­voll­zug der DDR in Torgau.

Außer­dem prä­sen­tiert der Kul­tur­be­trieb Schloss Har­ten­fels im Schloss lau­fend Son­der­aus­stel­lun­gen mit über­re­gio­na­ler Strahl­kraft in den Berei­chen Kunst, Geschich­te und Kul­tur. Aktu­ell prä­sen­tiert die Aus­stel­lung „Krie­ge und Fes­te. Wer­ke aus der Schen­kung Samm­lung Hoff­mann“ der Staat­li­chen Kunst­samm­lun­gen Dres­den Wer­ke inter­na­tio­nal renom­mier­ter zeit­ge­nös­si­scher Künst­le­rin­nen und Künst­ler. Die Aus­stel­lung bezieht sich auf den Aus­stel­lungs­ort: Zen­tra­le The­men sind Krieg, Prunk und die Zur­schau­stel­lung des mensch­li­chen Kör­pers. Kunst­ver­mitt­ler laden zwei­mal im Monat in geführ­ten Rund­gän­gen zu einem Gedan­ken­aus­tausch ein.

Bevorstehende Veranstaltungen an diesem Ort

Veranstaltungen in der Nähe

Bauernmarkt im Kloster Buch

Ähnliche Orte in der Nähe

ErzgebirgeTurmuhrmuseum

Leipzig und RegionLEIPZIGER MESSE

Theater Döbeln

Leipzig und RegionGRASSI Museum

Leipzig und RegionZoo Leipzig

Leipzig und RegionPanometer Leipzig