Dresdner Zwinger

Das ein­ma­li­ge sand­stei­ner­ne Bau­kunst­werk des Barock ent­stand im Auf­trag von August dem Starken. 

Heu­te befin­den sich hier meh­re­re Muse­en der Staat­li­chen Kunst­samm­lun­gen Dres­den. Ein wei­te­res High­light ist das Por­zel­lan­glo­cken­spiel am Glo­cken­spiel­pa­vil­lon, das im Vier­tel­stun­den­rhyt­mus sei­ne zar­te Melo­die ertö­nen lässt. Zusätz­lich erklin­gen zu fest­ge­leg­ten Zei­ten, pas­send zur Jah­res­zeit, bekann­te Melodien.

Bis 1716 wur­den der Fran­zö­si­sche und der Mathe­ma­ti­sche Pavil­lon errich­tet. Das Kro­nen­tor, Doku­men­ta­ti­on der pol­ni­schen Königs­wür­de des Bau­herrn Fried­rich August I., nahm mit der Lang­ga­le­rie seit 1715 Gestalt an. Gegen den Wider­spruch des Mili­tärs wur­den damit Fes­tungs­wäl­le bebaut.

Dresdner Zwinger

Bis 1732 füg­ten sich nach­ein­an­der die stadt­wärts lie­gen­den Bogen­ga­le­rien und Pavil­lons in das Bau­werk ein. Die beschwing­ten Bau­for­men der Gebäu­de­tei­le ver­schwin­den förm­lich unter der Fül­le des bild­haue­ri­schen Schmu­ckes. Etwa 600 Figu­ren aus säch­si­schem Sand­stien schmü­cken das Ensem­ble, wel­che nicht nur Per­mo­ser zuge­schrie­ben wer­den. Erst 1847 – 1855 wur­de der Zwin­ger zur Elbe hin durch den Muse­ums­bau der Gemäl­de­ga­le­rie von Gott­fried Sem­per abgeschlossen.

Nach den Zer­stö­run­gen des 2. Welt­krie­ges wur­de der Zwin­ger rekon­stru­iert. Fort­lau­fen­de Arbei­ten hal­ten ihn instand.

ent­nom­men aus „His­to­ri­scher Wan­der­leit­fa­den“- Dresd­ner Stadt­spa­zier­gän­ge mit freund­li­cher Geneh­mi­gung der QAD

Dresdner Zwinger

Sophienstraße
01067 Dresden

Ähnliche Orte in der Nähe

Semperoper Dresden

Semperoper Dresden

Dresdner Residenzschloss

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Stallhof in Dresden

Stallhof (Dresden)

Verkehrsmuseum Dresden

Verkehrsmuseum

Dresdner Altstadt

Brühlsche Terrasse

Frauenkirche in Dresden

Neumarkt und Frauenkirche

Frauenkirche in Dresden

Frauenkirche Dresden

Veranstaltungen in der Nähe

Foto © Sylvio Dittrich

16. SemperOpernball

Dixieland Festival

INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL

Dresdner Striezelmarkt

587. Dresdner Striezelmarkt

Stadtfest Dresden

Plenarsaal Sächsischer Landtag

Sächsischer Landtag – Führungen

Brunnen am Albertplatz

Tag des offenen Denkmals

Dresdner Zwinger

Museumsnacht Dresden

Frauenkirche in Dresden

Trompeten- und Jagdhornkonzerte