Start Veranstaltungen Sachsen Radebeul bis Meißen

Weinfest Radebeul Kein Datum festgelegt

Weinfreunde feiern zum Herbst- und Weinfest in Altkötzschenbroda

„VIVAT!“ Rade­beul fei­ert den säch­si­schen Wein, das inter­na­tio­na­le Thea­ter und die gren­zen­lo­se Fantasie. 

Drei Tage lang ver­wan­delt sich der his­to­ri­sche Dorf­an­ger von Alt­kötz­schen­bro­da in eine bun­te und leb­haf­te Fest­mei­le mit Wein­dör­fern, gemüt­li­chen Wein­gär­ten und uri­gen Wein­hö­fen. Die ein­zig­ar­ti­ge Kom­po­si­ti­on aus säch­si­schen Wei­nen und Thea­ter­vor­füh­run­gen macht die Beson­der­heit und den Charme des Rade­beu­ler Wein­fes­tes aus.

30. Herbst- und Weinfest Radebeul mit dem XXV. Internationalen Wandertheaterfestival

Foto: Ken­ny Scholz

Zum Dop­pel­ju­bi­lä­um mit dem XXV. Inter­na­tio­na­len Wan­der­thea­ter­fes­ti­val 2022 gibt es ein ganz beson­de­res Fest­pro­gramm mit belieb­ten High­lights der ver­gan­ge­nen Jah­re und spek­ta­ku­lä­ren neu­en Attrak­tio­nen. In die­sem Jahr wird es buch­stäb­lich gigan­tisch! Erwar­tet wer­den prä­his­to­ri­sche Besu­cher. Rie­si­ge Sau­ri­er – kunst­voll kre­iert von der nie­der­län­di­schen Künst­ler­grup­pe Clo­se-Act Theat­re – erobern den his­to­ri­schen Dorf­an­ger und stol­zie­ren majes­tä­tisch-mys­tisch über das Gelände.

Auf den Elb­wie­sen hin­ge­gen wird am Sams­tag­abend mit Tugen­den gesün­digt! Bei der außer­ge­wöhn­li­chen Thea­ter- Insze­nie­rung „Die neun Gebo­te“ von Tea­tro Due Mon­di erle­ben die Besu­cher zu Wein­fest eine teuf­lisch-fri­vo­le und oft skur­ri­le Auf­füh­rung mit Tiefgang.

17 Thea­ter­grup­pen und Künst­ler aus aller Welt prä­sen­tie­ren auf 12 Schau­plät­zen in Alt­kötz­schen­bro­da und den Elb­wie­sen ihre beein­dru­cken­den und fan­ta­sie­vol­len Insze­nie­run­gen, die von Schau­spiel über Clow­ne­rie bis hin zu Figu­ren- und Mimen­thea­ter reichen.

Ein Dut­zend inter­na­tio­na­le Bands erfül­len das Fest­ge­län­de mit musi­ka­li­schem Leben. Jazz, Swing, Folk, Pop, Rock oder Brass – hand­ge­mach­te Sounds locken auf die Tanz­flä­chen und laden zum aus­ge­las­se­nen Fei­ern ein.

Der magischs­te Moment des Fest­wo­chen­en­des beginnt am Sonn­tag­abend mit der Ver­lei­hung des Publi­kums­prei­ses des Inter­na­tio­na­len Wan­der­thea­ter­fes­ti­vals und gip­felt im feu­ri­gen „Fina­le Gran­de“, wenn das legen­dä­re, höl­zer­ne Skulp­tu­ren-Laby­rinth – geschaf­fen von Richard von Gigan­ti­kow und sei­nem inter­na­tio­na­len Künst­ler­team – am Ufer der Elbe ein­drucks­voll in Flam­men aufgeht.

Veranstaltungsort

Altkötzschenbroda

Altkötzschenbroda 14
01445 Radebeul OT Kötzschenbroda

Weitere Veranstaltungen am gleichen Ort

Veranstaltungen in der Nähe