Start Veranstaltungen Sachsen Radebeul bis Meißen

Weinfest Radebeul 27. 29. September 2024

Weinfreunde feiern zum Herbst- und Weinfest in Altkötzschenbroda

„VIVAT!“ Radebeul feiert den sächsischen Wein, das internationale Theater und die grenzenlose Fantasie.

Drei Tage lang verwandelt sich der historische Dorfanger von Altkötzschenbroda in eine bunte und lebhafte Festmeile mit Weindörfern, gemütlichen Weingärten und urigen Weinhöfen. Die einzigartige Komposition aus sächsischen Weinen und Theatervorführungen macht die Besonderheit und den Charme des Radebeuler Weinfestes aus.

32. Herbst- und Weinfest Radebeul mit dem Internationalen Wandertheaterfestival

Foto: Kenny Scholz

Auf den Elbwiesen hingegen wird am Samstagabend mit Tugenden gesündigt! Bei der außergewöhnlichen Theater- Inszenierung „Die neun Gebote“ von Teatro Due Mondi erleben die Besucher zu Weinfest eine teuflisch-frivole und oft skurrile Aufführung mit Tiefgang.

Ein Dutzend internationale Bands erfüllen das Festgelände mit musikalischem Leben. Jazz, Swing, Folk, Pop, Rock oder Brass – handgemachte Sounds locken auf die Tanzflächen und laden zum ausgelassenen Feiern ein.

Der magischste Moment des Festwochenendes beginnt am Sonntagabend mit der Verleihung des Publikumspreises des Internationalen Wandertheaterfestivals und gipfelt im feurigen „Finale Grande“, wenn das legendäre, hölzerne Skulpturen-Labyrinth – geschaffen von Richard von Gigantikow und seinem internationalen Künstlerteam – am Ufer der Elbe eindrucksvoll in Flammen aufgeht.

Veranstaltungsort

Altkötzschenbroda

Altkötzschenbroda 14
01445 Radebeul OT Kötzschenbroda