Militärhistorisches Museum

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Das Muse­um ist mit über 10.500 in der Dau­er­aus­stel­lung gezeig­ten Expo­na­ten auf ins­ge­samt 19.000m² Aus­stel­lungs­flä­che eines der größ­ten und moderns­ten mili­tär­his­to­ri­schen Muse­en Euro­pas. Mit der unge­wöhn­li­chen neu­en Fas­sa­de und der bau­li­chen Wech­sel­wir­kung zwi­schen Alt und Neu geht die Bun­des­wehr auch mit dem Kon­zept neue und unge­wöhn­li­che Wege.

So sieht das neue Kon­zept eine mul­ti­per­spek­ti­vi­sche und kri­ti­sche Dar­stel­lung von Mili­tär­ge­schich­te vor. Das Muse­um möch­te über die Geschich­te nicht nur infor­mie­ren, son­dern zu Fra­gen und zum Mit­den­ken anre­gen. The­men wie Gewalt, Lei­den und Zer­stö­rung wer­den auf­ge­grif­fen und durch­drin­gen alle Tei­le der Aus­stel­lung. Im Sin­ne eines moder­nen muse­ums­päd­ago­gi­schen Ansat­zes wird das Mili­tär nicht nur als Insti­tu­ti­on, son­dern auch in sei­ner Wech­sel­wir­kung zum wirt­schaft­li­chen, gesell­schaft­li­chen, kul­tu­rel­len und gesamt­öf­fent­li­chen Leben dargestellt.

mhmbw.de

Militärhistorisches Museum

Olbrichtplatz 2
01099 Dresden

Ähnliche Orte in der Nähe

Dresdner Altstadt

Brühlsche Terrasse

Sächsische Dampfschiffahrt

Sächsische Dampfschiffahrt

Semperoper Dresden

Semperoper Dresden

Frauenkirche in Dresden

Frauenkirche Dresden

Frauenkirche in Dresden

Neumarkt und Frauenkirche

Stallhof in Dresden

Stallhof (Dresden)

Verkehrsmuseum Dresden

Verkehrsmuseum

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Weitere Veranstaltungen in der Nähe

Plenarsaal Sächsischer Landtag

Sächsischer Landtag – Führungen

Flottenparade

Flottenparade in Dresden

Foto © Sylvio Dittrich

16. SemperOpernball

Dixieland Festival

INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL

Dresdner Striezelmarkt

587. Dresdner Striezelmarkt

Stadtfest Dresden

Brunnen am Albertplatz

Tag des offenen Denkmals

singender Töpfermeister

5.Ostsächsischen Töpfermarkt in Dresden