22. Tage des offenen Weingutes Sachsen (28. 29. August 2021)

Ent­lang der säch­si­schen Wein­stra­ße von Pill­nitz bis Dies­bar-Seuß­litz, in Dres­den und in Frei­tal laden Wein­gü­ter zu Besich­ti­gun­gen, Fei­ern, Kuli­na­ri­schem, Wein­bergs­fei­ern u.v.m. ein.

  • Wein­pro­ben, bestehend aus jeweils 3 Wei­nen zum Preis von 7,00 Euro
  • def­ti­ger Win­ze­r­im­biss
  • Ein­blick in his­to­ri­sche und neue Wein­kel­ler
  • Vor­füh­rung moder­ner Tech­nik
  • infor­ma­ti­ve Wein­berg­füh­run­gen
  • Schlen­der­wein­pro­ben
  • Aus­stel­lun­gen zum The­ma „Wein und Kunst“
  • Ange­bo­te für Kin­der
Hoflößnitz
Hoflöß­nitz

Neben dem PKW kann die Anrei­se von Dres­den aus auch mit der S1 der S‑Bahn Dres­den erfol­gen, mit Zwi­schen­stopps in Rade­beul, Cos­wig und Mei­ßen. Von Leip­zig aus erreicht man die Bahn­hö­fe Cos­wig und Rade­beul per Saxo­nia-Express. Vor Ort ver­keh­ren dann Son­der­bus­se zwi­schen Dies­bar- Seuß­litz und Rade­beul bis in die spä­ten Abendstunden.Zudem wer­den die bei­den Elb­sei­ten durch einen Pen­del­bus­ver­kehr ver­bun­den und dabei die Wein­gü­ter in Dres­den-Cos­se­bau­de und Wei­stropp ange­fah­ren. Im Tages­ti­cket­preis ist ein Glas Wein (0,1 l) ent­hal­ten, ein­zu­lö­sen bei allen teil­neh­men­den Wein­gü­tern.

Veranstaltungsort

Urlaubsangebote vom 28. 29. August 2021

Leider konnten wir keine Ergebnisse finden.

Sie sind Gastgeber in Sachsen? Dann melden Sie sich kostenlos an, um Ihre Urlaubsangebote vorzustellen.