Start Veranstaltungen Sachsen Dresden

14. Dresdner Schlössernacht 20. Juli 2024

Foto Michael Schmidt

Eine musikalische Sommernacht am Dresdner Elbhang

Bei der Dresdner Schlössernacht öffnen gleich drei Schlösser ihre Parkanlagen und laden zum genüsslichen Schlendern durch die Sommernacht ein. Livemusik zum Tanzen, Träumen oder Rocken, kulinarische Köstlichkeiten und eine feine Auswahl an lokalen Bieren und Weinen sind nur einige Zutaten für das beliebte Sommerevent. Auch dank der fantasievollen Fabelwesen, der Lichtprojektionen und der illuminierten Wege verwandelt sich das Areal von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, Lingnerschloss und Saloppe in eine riesige Open-Air-Kulturlandschaft mit zauberhafter Atmosphäre.

Foto Michael Schmidt

Über 250 Künstler bespielen parallel 15 Bühnen und Spielstätten und bieten Musikgenuss im bunten Mix von Jazz bis Rock, von Klassik bis Swing. Durch den ausgeklügelten Wechsel der Künstler auf den Bühnen werden mehr als 80 Konzerte und musikalische Acts geboten. Dazu kann man Open Air das Tanzbein schwingen, zum Teil auf extra verlegten Tanzböden. Zu vorgerückter Stunde legen DJs im Heizhaus und in der Saloppe auf. Ausdauernde Besucher können somit vom Einlass um 17 Uhr bis zum letzten Takt in den Morgenstunden elf Stunden auf der Schlössernacht verbringen. Besondere Höhepunkte sind das musikalisch unterlegte Feuerwerk und die extra für diese Nacht produzierte Projektion auf die Fassade von Schloss Albrechtsberg.

Schloss Albrechtsberg

Lingnerschloss

Schloss Eckberg

Saloppe

Veranstaltungsort

Elbschlösser & Saloppe

01099 Dresden