Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Erzgebirge Dresden Bäder und Freibäder

Freibad Zacke

Für alle, die es lieber etwas lebendiger und großflächiger haben möchten, ist auch das zweite Freitaler Freibad „Zacke“ der richtige Anlaufpunkt. Neben dem neu ausgekleideten Schwimmbecken verspricht das Bad nicht nur durch seine Rutschenkombination ein echtes Erlebnis zu werden. Mit Kamikaze-, Breit- und 93 m langer Röhrenrutsche, 3 Beach-Volleyballplätzen, Tischtennisplatten und dem großen Spielplatz kommt keine Langeweile auf. Vor allem die Kamikazerutsche verspricht einiges, denn sie wurde schon mehrfach von Rutschentestern wie den „Tuberiders“ (www.tuberides.de) mit Titeln wie: „Die beste Kamikazerutsche Deutschlands“ gekürt. Für die Kleinen bieten das „Zacke“ zusätzlichen Badespaß in der extra angelegten Planschecke mit Kleinkinderrutsche.

Im Freibad gibt es ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Außerdem besteht sowohl in Zauckerode, als auch am Windberg die Möglichkeit Zeltlager, Grillabende, Schul- oder Badfeste durchzuführen.

Kategorien (POI):