Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Radebeul bis Meißen

Spitzhaustreppe

Auf 220 Metern verläuft die Spitzhaustreppe geradlinig die Radebeuler Weinberge nach oben. Start ist am Weingut Hoflößnitz über Weinlage Goldener Wagen bis zum Spitzhaus.

Es ist die größte barocke Treppenanlage in Sachsen. Die Anlage wurde von Matthäus Daniel Pöppelmann entworfen. Wer den steilen Weg der knapp 400 Stufen und 57 Absätze auf sich nehmen möchte, wird mit einmaligen Ausblicken über das Elbtal belohnt. Die Touristenattraktion steht unter Denkmalschutz.

Jedes Jahr spornt die Spitzhaustreppe beim „Sächsischen Mt. Everest Treppenmarathon“ zu sportlichen Höchstleistungen an. Während des Laufes absolvieren die internationalen Teilnehmer die Höhenmeter des namensgebenden Berges im Himalaya.

Spitzhaustreppe

Spitzhaustreppe

Am Goldenen Wagen 12
01445 Radebeul