Schnellgurke – Schüttelgurke Rezept

Schnell­gur­ken oder auch Schüt­tel­gur­ken sind, wie der Name schon sagt, super schnell gemacht und müs­sen rich­tig durch­ge­schüt­telt wer­den. Erfri­schen­der und leich­ter Gur­ken­sa­lat.

Zube­rei­tung

Die Gur­ken schä­len, in Schei­ben schnei­den und mit den geschnit­te­nen Zwie­beln in eine Schüs­sel geben. Nun alle ande­ren Zuta­ten mit hin­zu geben, umrüh­ren und gut abde­cken. Ohne zu kochen sind die Gur­ken in ca. 6 Stun­den fer­tig für den Ver­zehr. Zwi­schen­zeit­lich immer wie­der ein­mal umrüh­ren oder, bei einem gut ver­schlos­se­nen Gefäß schüt­teln.

Guten Appe­tit!

Zuta­ten

  • 1 kg grü­ne Gur­ken
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Senf­kör­ner
  • 6 EL 10%igen Essig
  • 3 EL Zucker
  • Zwie­beln / Zwie­bel­rin­ge nach Geschmack
  • Kräu­ter wie z.B. Dill nach Geschmack

Zubereitung