Start Beliebte sächsische Rezepte & regionale Küche

Bouletten

Zubereitungszeit: 15 min Kochzeit: 20 min Gesamtzeit: 40 min

Ein einfaches und schnell Rezept für Buletten. 

Bekannt ist die Bulet­te auch unter Brat­klops, Fleisch­klops oder Frikadelle.

Bulette
Bulet­te oder Frikadelle

500 g Hackfleisch (Hackepeter oder gemischt)
1 altbackene Semmel
1 mittler Zwiebel
3 EL Bautzner Senf
Salz, Pfeffer und Paprika
Öl zum Braten

Zubereitung

Das Bröt­chen in Milch oder Was­ser ein­wei­chen, bis es rich­tig auf­ge­quol­len ist. Anschlie­ßend das Bröt­chen aus­pres­sen, damit nicht zu viel Flüs­sig­keit in die Hack­mas­se kommt.

Die Zwie­bel in ganz klein schnei­den und leicht im Fett andünsten.

Jetzt alle Zuta­ten mit dem Hack­fleisch ver­men­gen und mit Salz, Pfef­fer und etwas Papri­ka ordent­lich würzen.

Die gewürz­te Hack­mas­se for­men, leicht flach drü­cken und in der Pfan­ne bei mitt­le­rer Hit­ze bei­de Sei­te braun braten.

Weiter Zutaten

Wer möchte kann Hackfleisch auch noch Majoran, Petersilie und Steinpilze hinzufügen.