Wo befindet sich der Geografischer Mittelpunkt Sachsen?

Wan­dern Sie doch ein­mal zum bekann­tes­te Mit­tel­punkt unse­res Frei­staa­tes. Er befin­det sich im Tän­nicht­grund an der soge­nann­ten Die­bes­kam­mer am Ran­de des Tha­rand­ter Wal­des. Ange­regt durch die Sen­dung „Aus­sen­sei­ter-Spit­zen­rei­ter“ wur­de der Punkt ermit­telt. Seit 1994 wird er von einer Säu­le mar­kiert. Eine Tafel doku­men­tiert die genau­en Koor­di­na­ten.

Wahl­wei­se kann man die Tour von Naun­dorf, Colm­nitz oder Klin­gen­berg aus begin­nen. In jedem Fall ein loh­nens­wer­ter Aus­flug zu Fuß oder mit dem Rad.