Start Interessantes aus den Regionen Sachsens Leipzig und Region

Dino-Ausstellung bis Oktober 2022

Nach großem Erfolg – Verlängerung der Dino-Ausstellung

Sie sind eines der gro­ßen High­lights des Zoos in die­sem Jahr: die 20 lebens­gro­ßen Dino­sau­ri­er. Dino-Fans von nah und fern reis­ten an, um die Gigan­ten zu bestau­nen und haut­nah zu erle­ben. Ursprüng­lich war die Aus­stel­lung bis zum 31. Okto­ber 2021 geplant, nun geht sie in die Ver­län­ge­rung (bis Okto­ber 2022). „Der Erfolg der Urzeit-Super­hel­den war enorm und die Nach­fra­ge nach Tri­ce­r­a­tops, Bra­chio­sau­rus und mei­nem per­sön­li­chen High­light, dem Argen­ti­no­sau­rus, war groß. Daher haben wir uns dazu ent­schlos­sen, die Dino­sau­ri­er noch ein wei­te­res Jahr bei uns im Zoo Leip­zig zu behal­ten“, ver­kün­det Zoo­di­rek­tor Prof. Jörg Junhold. 

Die Aus­stel­lung, die in ein päd­ago­gi­sches Kon­zept ein­ge­bet­tet ist, schlägt eine Brü­cke zum The­ma Arten­schutz im Zoo Leip­zig und zeigt dabei ein­drucks­vol­le Gemein­sam­kei­ten zu den hier leben­den Tie­ren auf. Mit inter­ak­ti­ven Fos­si­li­en­stand­or­ten und Aus­gra­bungs­stät­ten, aber auch unter­schied­li­chen Lern- und Bas­tel­sta­tio­nen bleibt die Dino­sau­ri­er-Aus­stel­lung nicht nur ein ein­drucks­vol­les Erleb­nis, son­dern bringt mit Sicher­heit auch wei­ter­hin Kin­der­au­gen zum Leuchten.

Prof. Dr. Jörg Jun­hold
Zoo­di­rek­tor

Foto Zoo Leipzig