sachsen.tours

Gestrampelt für den guten Zweck

Am 20.10.2019 wur­de im Frei­zeit­zen­trum „Hains“ in Frei­tal für den guten Zweck gestram­pelt. Auf dem Indo­or­cy­cling- Bike konn­te ins­ge­samt vier Stun­den gera­delt wer­den. Pro gefah­re­ne Stun­de wur­den 5,00 Euro an das Kin­der­heim in Dorf­hain gespen­det. Fit­ness- Mit­glie­der aus dem „Hains“ und Mit­glie­der vom Rad­team Tha­rand­ter Wald leg­ten sich dafür gehö­rig ins Zeug.

Mit der Hil­fe von cir­ca 60 Sport­lern konn­ten am Ende 800,00 Euro gesam­melt wer­den. Eini­ge fuh­ren sogar län­ger als eine Stun­de und man­che Mit­glie­der aus dem Fit­ness­club spen­de­ten in den Tagen danach etwas. Die stol­ze Sum­me kommt nun dem Kin­der­heim in Dorf­hain zu Gute.

Die fei­er­li­che Über­ga­be fand am 18.11.2019 direkt im Kin­der­heim statt. Neben der Geld­spen­de wur­de auch ein Gut­schein vom Frei­zeit­zen­trum „Hains“ sowie Sach­spen­den vom Kauf­land im Wei­ße­ritz­park über­reicht. Die Spen­de soll nun für die anste­hen­de Weih­nachts­fei­er und ande­re Akti­vi­tä­ten genutzt wer­den.

Spendenübergabe im Kinderheim
Spen­den­über­ga­be im Kin­der­heim