Historische Heinrichsburg-Treppe

His­to­ri­sche Hein­richs­burg-Trep­pe und Hör­sta­ti­on am säch­si­schen Wein­wan­der­weg in Dies­bar-Seuß­litz fei­er­lich eröff­net.
Die restau­rier­te his­to­ri­sche Sand­stein­trep­pe mit den Sand­stein­fi­gu­ren „Die 12 Mona­te“ wur­de am 16. August 2021 vom Bür­ger­meis­ter, Bau­ver­ant­wort­li­chen und Gäs­ten fei­er­lich wie­der eröff­net und geweiht.

Der Zugang zur Hein­richs­burg, zu den Lehr­pfa­den und Rund­wan­der­we­gen über die Wein­ber­ge mit tol­len Bli­cken über das Elb­tal ist somit wie­der offen.

Die 6. Etap­pe des Säch­si­schen Wein­wan­der­we­ges von Dies­bar-Seuß­litz nach Mei­ßen führt eben­falls über die­se his­to­ri­sche Trep­pe. Die Ste­le „Schöns­te Wein­sicht Sach­sens 2020“ auf der Gold­kup­pe steht am Sä. Weinwanderweg.

Eine von 10 Hör­sta­tio­nen (Audio­gui­de) des Sä. Wein­wan­der­we­ges befin­det sich neben der Hein­richs­burg und wur­de an die­sem Tag mit eingeweiht.