Fruchtiger Glühwein aus Apfelwein mit Holunderblüten

Nel­ken, Zimt­stan­gen, Ster­nen­anies und Piment­kör­ner in den Apfel­wein mit Holun­der von Gut Pester­witz geben und erwär­men (nicht kochen).

Zum Schluss den Oran­gen­saft hin­zu­ge­ben und mit dem Rohr­zu­cker und Holun­der­blü­ten Sirup abschme­cken.

Wer noch etwas pro­bie­ren möch­te kann mit dem Kori­an­der und Mus­kat­blü­ten wür­zen. Beson­ders zu emp­feh­len ist ein fri­scher Ros­ma­rin­zweig, wel­cher zum Schluss für 2 bis 5 Minu­ten hin­zu­ge­ge­ben wird.

Zuta­ten

  • Rohr­zu­cker 3–5 Ess­löf­fel
  • Holun­der­blü­ten Sirup 1–3 Ess­löf­fel
  • Nel­ken 5 bis 8
  • Zimt­stan­ge 1 ½
  • Ster­nen­anis 2 bis 3
  • Oran­ge 1
  • Piment­kör­ner 8 bis 10
  • Kori­an­der gemah­len
  • Mus­kat­blü­ten gemah­len
  • Fri­scher Ros­ma­rin

Zubereitung