Start Veranstaltungen Sachsen Erzgebirge

Tag der Sachsen 1. 3. September 2023

Aue – Bad Schlema richtet 2023 den “Tag der Sachsen” aus!


Wie begann der Tag der Sachsen?

Seit 1992 gibt es den Tag der Sach­sen. Und seit­dem fin­det er jedes Jahr am ers­ten Sep­tem­ber-Wochen­en­de statt. Hun­dert­tau­sen­de Sach­sen und Gäs­te strö­men an die­sem Wochen­en­de (denn eigent­lich ist es ein “Wochen­en­de der Sach­sen”) zusam­men, fei­ern, genie­ßen das indi­vi­du­el­le Flair der jewei­li­gen Aus­rich­ter­stadt, ler­nen neue Gegen­den, Bräu­che und Tra­di­tio­nen ken­nen und las­sen sich durch ein reich­hal­ti­ges Pro­gramm begeistern.

Höhe­punkt der bun­ten Tage ist in jedem Jahr ein gro­ßer Fest­um­zug bei dem sich die Aus­rich­ter­stadt und die Regi­on von ihrer bes­ten Sei­te zei­gen. Tra­di­tio­nen wer­den vor­ge­stellt, Ver­ei­ne, Brauch­tum und Tra­di­tio­nen, Künst­ler, Gewer­be­trei­ben­de Sport, Spiel, Insti­tu­tio­nen, Hand­werk, Handel

Welche Städte waren Ausrichter des größten Sachsenfestes

2023 Aue – Bad Schle­ma
2022 Fran­ken­berg +++abge­sagt+++
2021 Frei­tal +++ abge­sagt
2020 Aue – Bad Schle­ma +++ abge­sagt
2019 Rie­sa
2018 Tor­gau
2017 Löbau
2016 Lim­bach-Ober­froh­na
2015 Wur­zen
2014 Gro­ßenhain
2013 Schwar­zen­berg
2012 Frei­berg

2011 Kamenz
2010 Oels­nitz / Erz­ge­bir­ge
2009 Mitt­wei­da
2008 Grim­ma
2007 Rei­chen­bach
2006 Mari­en­berg
2005 Weiß­was­ser
2004 Döbeln
2003 Seb­nitz
2002 Döbeln – Aus­fall wegen Hochwasser

2001 Zit­tau
2000 Zwi­ckau
1999 Rie­sa
1998 Hoyers­wer­da
1997 Plau­en
1996 Tor­gau
1995 Roch­litz
1994 Anna­berg-Buch­holz
1993 Gör­litz
1992 Freiberg

Veranstaltungsort

Frankenberg

Freiberger Straße 57
09669 Frankenberg/Sachsen

Veranstaltungen in der Nähe