Rindfleischsalat – pikant und deftig

Die­ser Rind­fleisch­sa­lat ist ganz leicht zuzu­be­rei­ten und ist auf Gar­ten­fes­ten, Geburts­ta­gen, zu Weih­nach­ten und zu vie­len ande­ren Fei­er­lich­kei­ten ein Ren­ner.

Das Rind­fleisch in einer Pfan­ne gut anbra­ten.

Nun das Fleisch, die Gewürz­gur­ken, die Zwie­beln und das Let­scho in Wür­fel schnei­den.

Mari­nier­te rote Papri­ka und ein­ge­leg­ter Sel­le­rie ver­fei­nern den Salat in Far­be und Geschmack.

Aus Öl, Zitro­ne, der Let­scho­brü­he, etwas Ket­schup, 1 Pri­se Salz, frisch gemah­le­nem schwar­zen Pfef­fer eine Soße berei­ten und mit allen Zuta­ten mischen.

  • 300 g Rind­fleisch
  • 100 g Gewürz­gur­ken
  • 200 g Let­scho
  • 2 mitt­le­re Zwie­beln
  • 2 Ess­löf­fel Öl
  • 1 Ess­löf­fel Zitro­ne

Zubereitung