Dinkelvollkornbrot mit Aronia (Thermomix®-geeignet)

Zubereitungszeit: 15 min Kochzeit: 60 min Gesamtzeit: 90 min

Die­ses Rezept ist eine etwas abge­wan­del­te Form von “Aro­nia Din­kel Brot”

1 Por­ti­on ent­spricht einem Kas­ten­brot. Bei der Kern­mi­schung kann man vari­ie­ren und das neh­men, was einem schmeckt. Wer möch­te kann auch mit dem Anteil Aro­nia-Saft und Was­ser variieren.

100 ml Aronia Direktsaft z.B. von Aronia ORIGINAL
2 EL getrocknete Bio Aroniabeeren z.B. von Aronia ORIGINAL
500 g Dinkelvollkornmehl
150 g Kernmischung, z.B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Hafer, Leinsamen
400 ml Wasser
1 Würfel frische Hefe oder entsprechend Hefepulver
2 TL Salz
2 EL Oliven‑, Leinen- oder Sonnenblumenöl
1 Handvoll Hafer- oder andere Getreideflocken
etwas Butter zum Einfetten der Backform

Zubereitung

Vorbereitung

  1. (Optional) Wer möchte, kann die Aroniabeeren zunächst mit dem Thermomix®, in der Moulinette oder einem anderen Zerkleinerer zerkleinern.
  2. Die Kastenform mit der Butter einfetten

Teig zubereiten und in die Form geben

  1. Alle Zutaten, außer den zusätzlichen Hafer- bzw. Getreideflocken, zu einem feuchten Teig kneten
  2. Den Teig in die gefettete Kastenform geben und gleichmäßig verteilen
  3. Den Teig gleichmäßig mit den Hafer- bzw. Getreideflocken bestreuen

Backen

  1. Den Teig in den kalten Backofen stellen und etwa 1 Stunde bei 180°C Umluft backen
  2. Das fertige Brot aus dem Backofen nehmen und in der Form abkühlen lassen
  3. Das Brot aus der Form nehmen und servieren!