Exotischer Rehspieß mit Sesam

Das Reh­fleisch in 2 – 3 cm gro­ße Wür­fel schnei­den. In eine Schüs­sel geben und leicht sal­zen. Mit der Mari­na­de ver­men­gen und je nach Geschmack zie­hen las­sen.

Die Fleisch­wür­fel auf Spie­ße ste­cken und ca. 10 – 12 Minu­ten über Holz­koh­le gril­len, dabei mehr­fach wen­den.

Dazu passt her­vor­ra­gend gegrill­te Anna­nas.

Guten Appe­tit

Zuta­ten

  • ca. 500 g Reh­fi­let oder Reh­bra­ten (für 4 Per­so­nen)

Für die Mari­na­de:

  • 3 Ess­löf­fel Honig
  • 3 Ess­löf­fel Soja­sauce
  • 1 Tee­löf­fel Sam­bal Olek
  • 2 Ess­löf­fel Sesam

Hof­gut Kal­ten­bach

Zubereitung