Vanilleherzen

Ein Rezept aus Bäckermeisters Weihnachtsbackbuch

Puder­zu­cker, wei­che But­ter und Gewür­ze glatt arbei­ten, dann Wei­zen­mehl und Man­del­grieß unter­ar­bei­ten. Den Teig etwas küh­len und dann 4 mm stark aus­rol­len, mit Her­zaus­ste­cher aus­ste­chen, backen.

Back­tem­pe­ra­tur: 200° C, ca. 8 min

Nach dem Backen sofort mit Puder­zu­cker­gla­sur gla­sie­ren.

Zuta­ten für den Teig:

  • 120g Puder­zu­cker, 420 g But­ter, 10g abge­rie­be­ne Zitro­ne­scha­le (Bio),
  • 2g Salz, 1 Vanil­le­scho­te, 400g Wei­zen­mehl, 150g Man­del­grieß hell

Zutaten für den Puderzuckerguss:

  • 300g Puder­zu­cker, 75g war­mes Was­ser, 3/4 Vanil­le­scho­te, alles ver­rüh­ren

Zubereitung