Start Veranstaltungen in und um Sachsen Dresden

INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL 14. 21. Mai 2023

Dixieland Festival

51. INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL in Dresden

Das 51. INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL wird vom 14. bis 21. Mai 2023 statt­fin­den. Die Pla­nun­gen dafür lau­fen bereits. 

Der Kar­ten­vor­ver­kauf star­tet am 5. Sep­tem­ber 2022.

Seit 1971 und in bewähr­ter Tra­di­ti­on, wird das Dresd­ner Fes­ti­val im kom­men­den Jahr wie­der einen vol­len Ver­an­stal­tungs­ka­len­der prä­sen­tie­ren und mit vie­len musi­ka­lisch span­nen­den Gäs­ten aufwarten. 


Rückblick 2022: 400.000 Besucher beim 50. INTERNATIONALEN DIXIELAND FESTIVAL

Fotos © Hen­drik Meye

Am 21. Mai 2022 erklang in ganz Dres­den, der euro­päi­schen Haupt­stadt des Dixie­lands, das Fina­le des 50. INTERNATIONALEN DIXIELAND FESTIVALS. Der offi­zi­el­le Abschluss fand auf dem Dresd­ner Neu­markt mit zehn­tau­sen­de Besu­cher statt. Am Nach­mit­tag begann am Ter­ras­sen­ufer die tra­di­tio­nel­le Dixie­land-Para­de durch die Dresd­ner Alt­stadt, die in die­sem Jahr von zehn Bands und Solis­ten sowie vie­len wei­te­ren Para­de-Bil­dern beglei­tet wur­de. Nach Ankunft an der Büh­ne auf dem Neu­markt spiel­ten u.a. die Pugs­ley Buz­zard Band aus Aus­tra­li­en zum gro­ßen Fina­le auf.

DIXIELAND für alle

Ob Jazz­mei­le, Club­kon­zert, fei­er­li­che Gala, Dixie-ABC für Kin­der oder spon­ta­nes Platz­kon­zert, von Par­ty­stim­mung bei Brat­wurst und Bier über umju­bel­te Jam Ses­si­ons bis hin zu fili­gran-erst­klas­sig musi­zier­tem Jazz in den Kon­zert­sä­len der Stadt – das 50. INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL in Dres­den hat Besu­cher aus Nah und Fern mit exzel­len­ter, „hand­ge­mach­ter“ Musik begeistert.

Auf dem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm stan­den 42 Ver­an­stal­tun­gen für Jung und Alt, zum Tan­zen und Mit­sin­gen genau­so wie für den atem­lo­sen Genuss hoch­ka­rä­ti­ger Musik. Auf den 35 Büh­nen in der Stadt konn­te das Publi­kum 42 Bands und Solis­ten aus zehn Natio­nen erle­ben. Ins­ge­samt waren 280 Musi­ker betei­ligt. Rund 250 Stun­den Musik, mehr als 130 davon ein­tritts­frei, kamen zusammen.

Gründer und Intendant Joachim Schlese beendet zum Jubiläum seine aktive Laufbahn als Festivalleiter

Das 50. INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL war zugleich der ful­mi­nan­te Höhe­punkt eines bei­spiel­lo­sen Lebens­werks. Joa­chim Schle­se, der 1971 zu den Grün­dern des Fes­ti­vals gehör­te und die­ses seit­her zum welt­größ­ten Fes­ti­val für Tra­di­tio­nal Jazz gemacht hat, been­det mit dem Jubi­lä­um sei­ne akti­ve Laufbahn. 

„50 Jah­re Inten­danz, 50 Fes­ti­vals ohne Unter­bre­chung – Joa­chim Schle­se hat etwas geschaf­fen, das auf der Welt sei­nes­glei­chen sucht. Er hat sich ohne Fra­ge in die Jazz-Geschichts­bü­cher ein­ge­tra­gen. Unser Team wird sein Erbe stets in Ehren hal­ten und das INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL mit Stolz wei­ter­füh­ren“, sagt Fes­ti­val­spre­cher Hen­drik Meyer.

Foto © Uta Schirmer

Kommende Termine

12.19.05.2024

Veranstaltungsort

Weitere Veranstaltungen am gleichen Ort

Veranstaltungen in der Nähe

Daphne und Doris unterwegs

DresdenSommernachtsfahrt