Start Veranstaltungen Sachsen Dresden

Jazztage Dresden Kein Datum festgelegt

Das inter­na­tio­na­le Fes­ti­val ver­eint all­jähr­lich her­aus­ra­gen­de Künst­ler aus aller Welt in Dres­den. In sei­nem 22. Jahr­gang brin­gen die Jazz­ta­ge Dres­den als eines der ganz gro­ßen Jazz­fes­ti­vals Deutsch­lands an 31 Tagen die Viel­falt im Jazz und die Ver­bin­dung unter­schied­li­cher Sti­le und Gen­res auf die Büh­nen der Stadt. Mit namen­haf­ten Künst­lern geben die Jazz­ta­ge Dres­den auch 2022 einen Ein­blick in die Viel­falt der Sti­le und Gen­res – auf inter­na­tio­nal höchs­tem künst­le­ri­schen Niveau.

Heutige Idee und Motivation

Die Jazz­ta­ge Dres­den ver­ste­hen sich als inter­na­tio­na­les Fes­ti­val, das sich erst­klas­si­gem Jazz in sei­ner gesam­ten Viel­falt und Band­brei­te ver­schrie­ben hat, sich künst­le­risch, inhalt­lich und zeit­lich jedoch klar vom Dixie­land-Fes­ti­val abgrenzt. Höchs­te Qua­li­tät und Pro­fes­sio­na­li­tät, Emo­ti­on, Spaß und Begeis­te­rung am Jazz fin­den hier ein ste­tig wach­sen­des und begeis­ter­tes Publi­kum in allen Genera­tio­nen. Die Jazz­ta­ge in ihrer erwei­ter­ten Art ergän­zen das rei­che Kul­tur­ange­bot Dres­dens um eine wei­te­re wich­ti­ge Facette.

Veranstaltungsort

Weitere Veranstaltungen am gleichen Ort

Veranstaltungen in der Nähe