Start Veranstaltungen in und um Sachsen Thüringen

50. GutsMuths-Rennsteiglauf (13. Mai 2023)

Rennsteiglauf – größter und beliebtester Crosslauf Europas

Der Mara­thon auf dem Kamm des Thü­rin­ger Wal­des. Läu­fer, Nor­dic Wal­ker und Wan­de­rer tref­fen sich zu die­sem schö­nen Land­schafts­lauf auf den Kamm­la­gen des Thü­rin­ger Waldes.

  • Super­ma­ra­thon 73,9 km – die Königsklasse
  • Mara­thon – 42,2 km
  • Halb­ma­ra­thon – 21,1 km
  • Nor­dic-Wal­king-Stre­cken mit 35 km oder 17 km
  • Wan­de­rung mit 17 km
  • Renn­steig Juni­or Cross – von 6 bis 17 Jah­re, je nach Alter zwi­schen 1,4 – 7,2 km
  • Renn­steig Spe­zi­al-Cross – Cross­lauf für Men­schen mit Behin­de­run­gen – 3,7 km
  • Eine Läu­fer­par­ty fin­det tra­di­tio­nell am Vor­abend des Ren­nens statt.
  • Am zen­tra­len Ziel­ort in Schmie­de­feld fin­det ein Volks­fest statt.
Foto Nor­bert Wilhelmi 

Eine gelungene Generalprobe beim 49. GutsMuths-Rennsteiglauf

Es war mal wie­der mäch­tig was los im „schöns­ten Ziel der Welt“ – und dass sich hin­ter die­sem Satz mehr als nur eine Flos­kel ver­birgt, das bewies der 49. Guts­Muths-Renn­steig­lauf nach einer knapp zwei Jah­re andau­ern­den, coro­na-beding­ten Durst­stre­cke ein­mal mehr in ein­drucks­vol­ler Manier. Tau­sen­de erschöpf­te, aber glück­li­che klei­ne und gro­ße Läu­fer, Nor­dic Wal­ker und Wan­de­rer, unzäh­li­ge eben­so top­mo­ti­vier­te wie uner­müd­li­che Hel­fer und ein Meer an stim­mungs­vol­len Zuschau­ern von nah und fern ver­wan­del­ten Schmie­de­feld am Renn­steig in ein ech­tes Tollhaus.

Wäh­rend sich sowohl das Wet­ter als auch die Stre­cken von ihrer bes­ten Sei­te prä­sen­tier­ten, bestand bei den Sie­gern hin­ter­her Einig­keit: der Guts­Muths-Renn­steig­lauf mit sei­ner ein­ma­li­gen Atmo­sphä­re hat sei­nem Ruf als einer der belieb­tes­ten und schöns­ten Cross­läu­fe Euro­pas im Jahr 2022 wie­der alle Ehre gemacht.

LOTTO Thüringen Supermarathon Tina Gebhardt und Frank Merrbach triumphieren 

Auf der Königs­dis­zi­plin über 73,9 Kilo­me­ter sicher­te sich bei den Frau­en Tina Geb­hardt von der LG Itz­um in 6:26:57 Stun­den den Sieg – vor Nico­le Keß­ler (Salo­mon / 6:54:12) und Jana Seel (7:04:12).

Bei den Män­ner gewann Frank Merr­bach (LG Nord Ber­lin Ultra­team) in 5:19:19 und ver­wies Sören Becker (Glücks­brunn Schwei­na / 5:43:30) sowie Tho­mas Unget­hüm ( LG Vogt­land / 5:46:16) auf die Plät­ze zwei und drei.

PR Renn­steig­lauf

Veranstaltungsort

Zentraler Zielort ist Schmiedefeld

98711 Schmiedefeld am Rennsteig

Veranstaltungen in der Nähe