Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Sächsische Schweiz

Ein Ausflug ins Kirnitzschtal

Eine beque­me und zugleich außer­ge­wöhn­li­che Form die Natio­nal­park­land­schaft zu ent­de­cken ist die Fahrt mit der his­to­ri­schen Kir­nitzsch­tal­bahn. Seit über hun­dert Jah­ren ver­bin­det die­se elek­tri­sche Stra­ßen­bahn das tou­ris­ti­sche Zen­trum Bad Schandau mit den Aus­flugs­zie­len der hin­te­ren Säch­si­schen Schweiz. Vom Stadt­park bis zum Lich­ten­hai­ner Was­ser­fall führt die Stre­cke und bie­tet die Mög­lich­keit, an den zahl­rei­chen Zwi­schen­sta­tio­nen auf einem der vie­len Wan­der­we­ge die Land­schaft links und rechts des Tales zu erkun­den: ob den bekann­ten Kuh­stall oder die fas­zi­nie­ren­de Welt der Schrammsteine.

Gera­de um letz­te­re neu zu ent­de­cken bie­tet es sich an, die Bahn nach hal­ber Stre­cke zu ver­las­sen. Am Forst­haus, gleich hin­ter dem Park­platz geht es den Pfarr­weg hin­auf und wei­ter am Obe­ren Steinbruchweg. 

Vor­bei an der Hohen Lie­be über die Wild­wie­se wan­dert man zu den wun­der­schö­nen Schramm­stein­aus­sich­ten und wei­ter zum Schramm­tor. Anschlie­ßend pil­gert man durch den Schieß­grund oder den Lat­ten­grund Rich­tung Ostrau. Hier kann man direkt nach Bad Schandau gehen. 

Wenn man wie­der zum Aus­gangs­punkt zurück möch­te, gelangt man rund um den Fal­ken­stein zur Hohen Lie­be und wei­ter auf dem Wen­zels­weg zum Nas­sen Grund, ins Kir­nitzsch­tal und zurück zum Forsthaus.

Kirnitzschtal
Kir­nitzsch­tal
Forst­haus

Ein Ausflug ins Kirnitzschtal

Kirnitzschtalstraße
01855 Sebnitz

Veranstaltungen in der Nähe

Sächsische Schweiz“Kommandanten-Brunch”

Ähnliche Orte in der Nähe

Historische Mühle und Bäckerei in Schmilka

Sächsische SchweizSchmilk’sche Mühle

Kirnitzschtalbahn

Sächsische SchweizKirnitzschtal mit Kirnitzschtalbahn

Parkübersicht Elbe Freizeitland Königstein

Sächsische SchweizElbe Freizeitland Königstein

Hohenstein

Sächsische SchweizBurg Hohnstein