Start Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Dresden

Schulmuseum Dresden

Ein Exkurs durch die Schulzeit – von gestern bis heute

Wie war es eigent­lich frü­her in der Schu­le, als (Ur)oma noch klein war? Das erfah­ren die Besu­cher des Schul­mu­se­ums in Dres­den haut­nah in ori­gi­nal­ge­treu ein­ge­rich­te­ten Unterrichtszimmern.

Zu besich­ti­gen gibt es:

  • ein Schul­zim­mer der Kai­ser­zeit, ein Wei­ma­er Reform­schul­zim­mer, ein Klas­sen­zim­mer der NS-Zeit und der DDR-Zeit
  • Es wer­den u.a. alte Klas­sen­bü­cher, Schreib­uten­si­li­en, Fibeln und Poe­sie­al­ben gezeigt.

Das Muse­um selbst befin­det sich in einem 1886 erbau­ten Schul­haus, in dem noch bis 2002 unter­rich­tet wur­de. Für Grund­schul­klas­sen besteht die Mög­lich­keit, ein­mal eine Schul­stun­de wie zu “Kai­sers­zei­ten” zu erle­ben. Auch für Klas­sen­tref­fen wer­den Räum­lich­kei­ten vermietet.

Schulmuseum Dresden

Seminarstraße 11
01067 Dresden

Veranstaltungen in der Nähe

Ähnliche Orte in der Nähe

Dresdner Zwinger

DresdenDresdner Zwinger

Semperoper Dresden

DresdenSemperoper Dresden

Dresdner Zwinger

DresdenGemäldegalerie Alte Meister

Dresdner Zwinger

DresdenPorzellansammlung Dresden

DresdenDresdner Residenzschloss

DresdenStaatliche Kunstsammlungen Dresden

DresdenTürckische Kammer

DresdenMuseum für Völkerkunde Dresden